Ericsson Careers

Field Integration Technician (m/w/d) - Düsseldorf

Düsseldorf, Germany
Corporate Shared Services

Apply
English (US)

Job Description

Date: Jan 8, 2019

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen für die Telekommunikationsindustrie schaffen wir Verbindungen, wo vorher keine waren – und Möglichkeiten, die Menschen rund um den Globus näher zusammenbringen. Mit weltweit mehr als 40.000 Service-Mitarbeitern sorgen wir dafür, dass unsere Kunden, alle führenden Netzbetreiber, ihren Job noch besser machen können. Mit den richtigen Ideen zur richtigen Zeit. Das ist deine Chance Teil eines neuen und wachsenden Teams zu werden!

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

 

Field Integration Technician (m/w/d)

(Req. ID: 267995)

Location: Home office (Großraum Düsseldorf)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortlich für Ericsson RBS Sites mit Problemen
  • Problemlösung bei der Integration & Swap von neu installierten RBS Sites
  • Mögliche Neukonfiguration und Integration von RBS Nodes
  • RBS Ersatzteile Management/Gestaltung im Projekt für schnelle Problemlösung
  • Einweisung und Überprüfung von Subunternehmern (ASP´s) bzgl. des technischen Designs und zur Sicherstellung geforderter Realisierung- und Qualitäts-Ansprüche
  • Enge Einbindung, Kooperation und Zusammenarbeit im gesamten Radio Access Network Backoffice Team
  • Übermittelt Hardware-Probleme, Lösungs- und Verbesserungsvorschläge an das Projekt Team
  • Unterstützt die Qualitätssicherung
  • Bewertung und berichten relevanter Projekt-Qualitäts- und Effizienz-Merkmale (KPI´s)
  • Unterstützung der Vendor Manager im Büro Düsseldorf

 

Erforderliche Qualifikation:

  • Abschluss als Elektro-Ingenieur, Telekommunikations-Ingenieur, Informatiker, Computer-Ingenieur oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Minimum drei Jahre Berufserfahrung in der Telekommunikationsbranche im Bereich Ericsson Radio Access Network (RAN) Implementation
  • Einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse im Bereich RAN Technologie (2G / 3G / 4G), Wissen über SDH, ATM, Ethernet, IP Übertragungs- Technologie
  • Gute Kenntnisse über die erforderlichen Industrie-Standards im Bereich RAN Installation & Implementation
  • Sichere Umgang mit Tools (EMAS, moshell oder OMT), so wie Erfahrung mit der RBS 6000, Kenntnisse der Baseband 5216/5212/(6630), DUS, RRUS11/RRUS12, ERS Radios sind wünschenswert
  • Analytisches Vorgehen bei Problemen
  • Teamplayer mit hervorragenden Kommunikations-Eigenschaften
  • Selbstständige Arbeitsweise und Mobilität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Nachweis der Höhentauglichkeit (G41-Untersuchung)
  • Gültigen Führerschein - Klasse B
  • Zertifikat AuS und EFK wünschenswert

 

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen
  • eine sorgfältige Einarbeitung
  • die üblichen Sozialleistungen eines modernen Unternehmens
  • Marktkonforme Bezahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung
  • Service Fahrzeug auch zur privaten Nutzung

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Karriereportal, Bewerbungen per Email können aus Datenschutzgründen leider nicht weiterverfolgt werden. Für Fragen wenden Sie sich bitte an Varvara Brandl (Varvara.brandl@ericsson.com)

 

Discover what makes YOU + ERICSSON a powerful combination ericsson.com

 

Ericsson provides equal employment opportunities (EEO) to all employees and applicants for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, marital status, pregnancy, parental status, national origin, ethnic background, age, disability, political opinion, social status, veteran status, union membership or genetics.

Ericsson complies with applicable country, state and all local laws governing nondiscrimination in employment in every location across the world in which the company has facilities. In addition, Ericsson supports the UN Guiding Principles for Business and Human Rights and the United Nations Global Compact.

This policy applies to all terms and conditions of employment, including recruiting, hiring, placement, promotion, termination, layoff, recall, transfer, leaves of absence, compensation, training and development.

Ericsson expressly prohibits any form of workplace harassment based on race, color, religion, sex, sexual orientation, marital status, pregnancy, parental status, national origin, ethnic background, age, disability, political opinion, social status, veteran status, union membership or genetic information.

 

Primary country and city: Germany (DE) || || Düsseldorf || SharedServ

Req ID: 267995